Klassische Massage

Was ist eine klassische Massage?

Die Massage ist eine der weltweit ältesten Behandlungsmethoden und wirkt einerseits direkt auf die betroffenen Körperstellen, indem verspannte Muskeln gelöst und die lokale Durchblutung gefördert werden. Anderseits können mit dieser Therapie Schmerzen am Bewegungsapparat ganzheitlich gelindert werden.

So können beispielsweise Kopfschmerzen in engem Zusammenhang mit Verspannungen im Lendenwirbelbereich, einem Beckenschiefstand oder einem blockierten Illiosakralgelenk stehen.

Durch die Anwendung spezifischer Griffe können innere Organe positiv beeinflusst werden. Die Massage fördert die Entspannung, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit.

Anwendungsgebiete

Muskuläre Verspannungen, Schmerzen am Bewegungsapparat, Ischialgie, Hexenschuss, Kopfschmerzen, Migräne, Golf- Tennisellbogen oder einfach zur Entspannung.

Therapie

Mittels Druck- und verschiedenen Massagetechniken behandle ich sie auf der Liege. Verspannungen, Fehlstellungen und Muskelverklebungen werden eruiert und mittels spezifischen Griffen und Massagetechniken behandelt. Dadurch wird die Durchblutung gesteigert, der Stoffwechsel aktiviert und Schmerzen können gelindert werden.

© soleil Gesundheitsatelier

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
RZ_Logo-Soleil-Gesundheitsatelier-RGB_Ze

Manuela Graf