Leidest du unter Kopf-, Nacken- oder Rückenschmerzen?

Aktualisiert: 5. Nov. 2020



Der Grund, warum Nackenschmerzen und Kopfschmerzen häufig zusammen auftreten, liegt in der Verbindung zum Hinterhauptnerv. Dieser verläuft am Hinterkopf hinab bis in den Nacken. Im Gehirn treffen die Ausläufer dieses Nervs mit denen des Trigeminusnervs, der das Gesicht versorgt, zusammen. Wo der Ursprung der Schmerzen liegt, ist jedoch oft schwer definierbar. Denn Kopfschmerzen können sowohl ein Symptom von Nackenschmerzen als auch von Schulterverspannungen sein und umgekehrt. Beides kann sich auch gegenseitig bedingen, so dass ein regelrechter Teufelskreis entsteht.

 

Gerne unterstützen wir dich, deine Verspannungen zu lösen und deine Schmerzen zu lindern mittels:

Triggerpunktmassage Sportmassage Ayurveda Massage Craniosacral-Behandlung Fussreflexzonen-Massage

 

Wir freuen uns auf deinen Anruf oder deine Online-Buchung Manuela Graf und Ina Keulen

157 Ansichten0 Kommentare